URL: http://www.ekonzept.de/index.php?id=35,39,0,0,1,0


4.

 richtig umsetzen

zurück

  Die Qualität der Bauausführung bestimmt in entscheidendem Maße die Wirksamkeit energetischer Modernisierungsmaßnahmen. Daher ist es wichtiger denn je zuvor, die Ausführung bestimmter Arbeiten ausschließlich von qualifizierten Handwerkern ausführen zu lassen.

 

Koordinieren und überwachen

Im Sinne einer maximalen Haltbarkeit und Effizienz der Modernisierung sichert eine unabhängige Bauüberwachung beim EKONZEPT 5-Phasen-Programm eine gute Qualität. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Gewerke einzeln vergeben wollen, oder schlüsselfertig an einen Generalunternehmer. Nur der Umfang der Arbeiten ist unterschiedlich groß.

Bei EKONZEPT wird die fachgerechte Ausführung insbesondere mit dem geschulten Blick auf energetische "Knackpunkte", wie z. B.

  • luftdichter Fenstereinbau nach RAL-Richtlinien, insbesondere bei Einbau und Anschlüssen von Dachflächenfenstern
  • die Luftdichtheit von Durchdringungen von Leitungen, Kaminen und Entlüftungen
  • mangelfreie und vollständige Verlegung von Wärmedämmungen
  • sachgemäße Verlegung der Dampfbremse
  • Detailausbildung bei Übergängen von Aufsparrendämmungen zu den Wänden.
  • Anschlüsse der Dampfbremse zu anderen Bauteilen/Einbauten
  • Abschluss zwischen innen und außen im Drempelbereich

Energiespar-Modernisierung sollen Jahrzehnte Bestand haben. Daher ist eine korrekte Material- und Ausführungsqualität das A und O für einen gutern wirtschaftlichen Erfolg der Maßnahme. 

 

Für eine richtige Ausführung leistet EKONZEPT für Sie:
  • Terminplanung
  • Koordinierung aller Gewerke
  • Überwachung der gesamten Baumaßnahme als Vertreter des Bauherrn
  • Prüfung der Rechnungen der am Bau beteiligten Firmen
  • Aufmaßkontrolle und Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen
  • Abnahme der abgeschlossenen Leistungen
  • Kostenfeststellung
  • Zertifizierung der Baustoffe und der energetischen Ausführungsqualität

weiter


Erstellt: 11.01.2011