URL: http://www.ekonzept.de/index.php?id=35,38,0,0,1,0


3.  richtig planen

zurück

 

Sofern das Energiesparkonzept aus Phase 2 - wie in fast allen Fällen - genehmigungsfrei ist, kann direkt losgeplant werden. Ansonsten holen wir Ihnen eine Baugenehmigung ein - schnell und unkompliziert. Zu einer guten Planung gehört auch die rechtzeitige Bewilligung von Fördermitteln. Die entsprechenden Anträge entsprechend Fördermittelkonzept bereiten wir in Phase 3 für Sie vor.

Mit EKONZEPT und dem Architekturbüro Hermann bekommen Sie eine wirtschaftliche und hochwertige Energiesparlösung mit guter Architektur. Wenn Sie wollen auch zum Festpreis.

richtig planen!

zusammen mit dem Architekturbüro Hermann wird die Bauaufgabe praxisorientiert vorbereitet. Das bedeutet Planungssicherheit, die Sie und Ihre Hausbank verlangen.

  • Bauantrag sofern erforderlich
  • Planung aller energetisch wichtigen Konstruktionen und Detailpunkte entsprechend der gemeinsamem Abstimmung
  • Beschreibung der geplanten Bauleistungen in Leistungsverzeichnissen von sehr guter Qualität.
  • Einholung von Einzelangeboten aller erforderlicher Gewerke oder von Festpreisangeboten bei ausgesuchten und zertifizierten Fachfirmen aus der Region.
  • Optimierung des Fördermittelkonzepts und Berechnung der Amortisation auf Grundlage der eingeholten Angebotspreise für eine unkomplizierte und optimale Finanzierung mit Ihrer Hausbank
  • Vorbereitung von Fördermittelanträgen
  • Ausstellung von Gutachten über die Effizienz der konzipierten Maßnahmen, sofern durch konkrete  Förderrichtlinien erforderlich.
Richtig bauftragen!

Festpreis oder Einzelvergabe von Gewerken - eKonzept sorgt für gute Qualität und einen reibungslosen Ablauf

Schlüsselfertigangebot           Durch die praxisnahen Leistungsverzeichnisse von EKONZEPT steht Ihnen neben der Einzelvergabe natürlich auch Festpreisangebote offen, die wir gerne für Sie einholen und auf ihre Qualität hin bewerten Festpreiskonzept. Sie genießen dabei die Sicherheit guter Qualität, die i. d. R. die "gewöhnliche Bauträgerqualität" in Architektur und bei Detaillösungen übertrifft. Der Vorteil der Vergabe zum Festpreis liegt allgemein in der besseren Kalkulierbarkeit - durch einen fixierten Angebotspreis. Der Nachteil im durch das Unternehmerrisiko begründeten meist höheren Baupreis.

Einzelvergabe                                  Bei der Einzelvergabe ist die Vollständigkeit der beschriebenen Leistungen und deren gewerksweise Zuordnung (Schnittstellen) wichtig. Profitieren Sie von der gemeinsam zwischen uns und unserem Partner mit den Fachgewerken abgestimmten Konzeption der Maßnahmen und die langjährige Erfahrung im Bereich der Erstellung von Leistungsverzeichnissen. Genießen Sie den Vorteil günstigerer Baupreise und kalkulieren Sie einen Prozentsatz für Unvorhergesehenes selbst ein. Wir unterstützen Sie zusammen mit unserem Partner durch unserEinzelvergabekonzept

Mit EKONZEPT sicher zum besten Festpreis!

Gerade bei Festpreisangeboten von "Alles aus einer Hand - Baufirmen" oder Bauträgern ist es wichtig, einen Vertrag abzuschließen, der eine gute Qualität für das anzufertigende Werk sichert. Sie können sich durch unser Know-how darauf verlassen, dass Sie mit EKONZEPT den "besten Festpreis" eines lokalen Anbieters bekommen. Wir geben die Qualität vor und vergleichen die Angebote nicht nur nach der Höhe des Betrages! Oft macht sich die Beauftragung von EKONZEPT allein dadurch schon bezahlt. 

weiter

 


Erstellt: 11.01.2011